Wer sind wir?

Wer sind wir?

Pro dogbo e.V. ist eine gemeinnützig anerkannte Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Kleve. Gegründet wurde „pro dogbo“ e.V. (unter dem Namen „Projet Maison Dogbo“) im Jahr 2002 durch Klaus von Briel. Im Jahr 2005 wurde der Name dann in „pro dogbo“ geändert.
Getreu unserem Leitbild „Stärken.Bilden.Begleiten“ liegt der Schwerpunkt unserer Projektarbeit auf der Schul- und Ausbildungshilfe in der Gemeinde Dogbo, Bénin. (Mehr hierzu siehe „Projektarbeit“)
Zahlreiche ehrenamtliche Mitglieder und Freunde engagieren sich für pro dogbo und sammeln Geld- und Sachspenden für die Projektarbeit in Bénin, wodurch zahlreichen Jugendlichen eine Ausbildung ermöglicht und neue Lebenschancen eröffnet werden.

Das Projektarbeit vor Ort in Dogbo, Bénin wird seit 2011 von unserer Partnerorganisation „Education Service International“ –ESI- betrieben. ESI ist eine nach beninischem Recht im Jahr 2010 registrierte einheimische und als gemeinnützig anerkannte Nichtregierungsorganisation (NRO).

OBEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen